- -  A D O P T I E R T  - -
Dieser Hund hat seine Familie bereits gefunden und steht für eine Adoption nicht mehr zur Verfügung.


Dida ist ein 4 Monate junger Mischlingswelpe weiblichen Geschlechts.

Dida wurde, zusammen mit ihren Schwestern Horalka, Margotka und Darinka, von ihren Besitzern im Shelter abgegeben. Das Vierergespann stammt aus einer ungewollten Verpaarung. Ihre Besitzer wollten sich nicht auch noch um die vier Schwestern kümmern - so gaben sie alle vier in der Station ab.

Dida ist die Misstrauischste der Schwestern. Sie ist eine sehr sensible kleine Maus, die etwas vorsichtiger und behutsamer behandelt werden sollte. Hier musste die Pflegestelle noch etwas Vorarbeit leisten, weshalb Dida - im Gegensatz zu ihrem 3 Schwestern - nun erst zur Vermittlung bereit ist. Hat sie jedoch Vertrauen gefasst zeigt sie sich als verspielter und lebenslustiger Welpe.

Sie hat sich inzwischen gut mit den anderen Hunden im Rudel eingelebt und zeigt keinerlei Probleme im Umgang mit Hund, Mensch und Katze. Dida kann, auf Grund ihres noch so jungen Alters, auch an Jedermann gewöhnt werden. Freilich ist dies alles Erziehungssache.

Können Sie mit Didas Angst und Misstrauen umgehen?


zurück